Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

Fotogalerie

Mit den folgenden Bildern möchten wir Ihnen einen visuellen Eindruck geben über die Arbeit der letzten Jahre. Die hier veröffentlichten Bilder sind nur ein kleiner Teil der zur Verfügung stehenden Chronik. Sollten Sie Interesse haben, die Gesamtchronik einzusehen, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Töpfer.

Und nun sehen und staunen Sie!

Fotos 2008 bis 2009

Die Dachhaut verformt, Mauern, die nach aussen drifteten, gebrochene Richtpfette und lose Schalung. Das waren nur einige Probleme vor denen wir im April 2008 standen.

Der Altarraum musste abgestützt werden und der Einzug einer Zwischendecke war erforderlich, um einerseits die Tonnenschalung abnehmen zu können und um Sicherheit zu geben, damit im Kirchenschiff wieder Gottesdienst abgehalten werden konnte. Das Dach musste abgedeckt, der Dachstuhl zurück gebaut werden.

Erster Meilenstein: Am 27. Mai 2009 wurde Richtfest gefeiert.

Im Juni 2009 wird das Dach neu eingedeckt und im Juli beginnen die Arbeiten am Tonnengewölbe sowie an der Fassade. Besonders aufwendig gestaltet sich das Freilegen des Sockelbereiches. Doch im September 2009 können die Putzarbeiten beginnen. Am 11. November 2009 fällt das Gerüst.

In diesem Bauabschnitt werden 120.000 Euro verbaut. Ca. 350 freiwillige Stunden werden von den Salomonsbornern geleistet.


Quelle: Friedemann Boelicke - Chronik der Sanierung von St. Dionysius in Salomonsborn, Teil 1 2008/2009

Baumassnahmen 2008-2009

Weihnachten 2010 Krippenspiel

Krippenspiel

Stand der Restaurierung 2012

Stand der Restaurierung 2012

Restaurierung

  Förderverein St. Dionysius-Kirche Salomonsborn e.V. - Telefon 036208.70475